Ist es legal musik von youtube zu downloaden

1 min read

Eine große Menge von Videos auf Youtube hochgeladen sind Musikvideos, mit vielen populären Künstlern, die die Plattform nutzen, um ihre neue Musik außerhalb von Diensten wie Spotify und iTunes zu bewerben, die beide erfordern, dass Sie bezahlen, um Musik herunterzuladen. Vielleicht bricht man durch das Herunterladen eines Youtube-Videos eine Art Strafrecht. Die offensichtlichste Möglichkeit ist der Digital Millennium Copyright Act (DMCA), der strafrechtliche Sanktionen für bestimmte Geschmacksrichtungen von Urheberrechtsverletzungen vorschreibt. DMCA-Strafen gelten jedoch nur für Verstöße gegen den persönlichen finanziellen Gewinn, so dass wir eine strafrechtliche Verletzung im Rahmen des DMCA ausschließen können, ohne auch nur zu fragen, ob etwas, was man tut, eine Urheberrechtsverletzung darstellt. Eine weitere Möglichkeit ist das Computer Fraud and Abuse Act (CFAA); es verbietet weitgehend den unbefugten Zugriff (oder die Überschreitung des autorisierten Zugriffs) auf Computersysteme. Stellt das Herunterladen eines Videos unter flagranter Missachtung des ToS von Youtube (mehr dazu später) eine “Überschreitung des autorisierten Zugriffs” oder “Unberechtigten Zugriff?” dar? Vielleicht. Die Gerichte haben die CFAA manchmal sehr weit ausgelegt. Siehe www.justice.gov/sites/default/files/criminal-ccips/legacy/2015/01/14/ccmanual.pdf. Vielleicht wird es völlig legal, oder wird völlig illegal. Im Moment ist es am besten, einfach die oben genannten Regeln zu befolgen und sicher zu bleiben. Dann schauen Sie sich hier in ein paar Monaten nach, wo die Dinge stehen. Also, sie Website machte die Änderungen durch den Richter angeordnet.

Deshalb ist youtube-mp3.org auch heute noch da und einer der größten der Welt. In den letzten Tagen hat der Konverter nicht richtig funktioniert. Das Symbol in der oberen rechten Ecke des Browsers ist auf Youtube-Seiten immer noch grau und behauptet, dass es keine Videos auf der Seite gibt. irgendwie frustrierend!! Derzeit ist dies in den USA ein zentrales Thema in Rechtsstreitigkeiten zwischen der Musikindustrie und Youtube-mp3.org. Musikindustriegruppen wie die RIAA argumentieren, dass YouTube-mp3.org wissentlich Piraterie von urheberrechtlich geschützten Werken ermöglicht. Sie werfen YouTube-mp3.org vor, dass es illegal sei, den technologischen Schutz vor dem Herunterladen und speichern von Kopien urheberrechtlich geschützter Werke auf ihren Servern zu umgehen.